Wissenwertes

Kennen Sie eigentlich die Geschichte vom Riesen von Poel und auch die  anderen Sagen der Insel? Woher stammt der Name „Am schwarzen Busch„?  Wussten Sie, das die Insel noch heute eine Königin hat? Kennen Sie die „feuchte Anlandung“ bei Gollwitz? Wussten Sie, das vor Timmendorf eine alte Kogge  aus dem 14. Jahrhundert entdeckt wurde? Was hat Störtebecker mit der Insel zu tun ? Gibt es etwas auch eine Spur vom Hauptmann von Köpenick auf der Insel? War Ihnen bekannt dass die Insel viele Jahre ein Schloss besaß?

 

Diese und viele andere Geschichten möchten wir Ihnen gerne auf dieser Seite vorstellen… Lassen sie sich von Sagen und Geschichten rund um die Insel Poel einfach mit in den Bann ziehen…

 

 

Und was machen Sie bei schlechtem Wetter – aber gibt es das an der See überhaupt???

Wann waren Sie eigentlich zuletzt im Museum? Das Inselmusem lädt Sie ein, die Geschichte der Insel näher kennenzulernen. Oder erkunden die Museen in unmittelbarer Nähe. Suchen Sie die kleinen Künstlerkolonien in der Umgebung. Unsere blauen, bzw. roten Geschirre haben wir von den hiesigen Töpfern erworben… Oder tauchen Sie eins ins Wonnemar das Spassbad in Wismar mit einem wunderschönen Saunakomplex. Nicht zu vergessen das Poeler Piratenland für unsere kleinen Eroberer der Insel Poel  oder Sie setzen Sie sich mit einem spannendem Buch einfach an die Essecke oder Couch. Wann haben Sie eigentlich das letzte mal zusammen gespielt? Spiele und Bücher warten sowohl in der Strandperle und Schatzkästchen auf Sie.

Weitere Infos rund um die Insel können Sie in unserem kleinen, leider noch nicht vollständigen Reiseführer für die Insel können Sie in unseren Ferienwohnungen Strandperle oder  Schatzkästchen oder hier nachlesen…

Also, zögern Sie nicht und genießen die Ruhe in unserer Ferienwohnungen auf der Insel Poel

Schreiben Sie uns auf dem Kontaktformular eine Nachricht , wir melden uns – garantiert!!!